Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Erfahren Sie mehr zum Thema Cookies und Datenschutz auf unserer Website unter "Datenschutz".

Die Premiere von "Bergauf, bergab - der Schuss im Gebirge"

Am Dienstag, 20.Juli 2010 war es in Nürnberg endlich soweit!
Im vollbesetzten (!) Saal des Heidekrugs wurde der neueste Blaser–Film präsentiert. 

Der Marketing – Chef von Blaser - Jagdwaffen, Herr Gunther Stoschek ließ es sich nicht nehmen, persönlich diesen tollen Film über die Bergjagd vorzustellen. Die Aufnahmen zu der spektakulären Bergjagd-Dokumentation mit Schießversuchen entstanden im Sommer 2009 in den Allgäuer Alpen. Uralt sind unter Jägern die Diskussionen über den richtigen Haltepunkt beim Schuss im Gebirge. Blaser wollte es genau wissen und startete einen umfangreichen Schiessversuch unter praxisnahen Bedingungen.

Zusammen mit Herrn Franz Kuppel, ebenfalls von Blaser – Jagdwaffen wurde dazu auch die neue R8 präsentiert, die in mehreren Ausführungen auch für die anwesenden Jägerinnen und Jäger zu bestaunen war.
Stilecht wurde von den Bläsern der drei Nürnberger Vereine (Brauner Hirsch, Dachshundclub Nordbayern und NJJV), unter Leitung von Martin Geyer, der Abend eröffnet und „Gams tot“ geblasen.Bläser
Für alle aber war die Premiere des Films, der unter der Regie  des bekannten österreichischen Naturfilmers Otmar Penkers entstand, das absolute Sommer-Highlight. Faszinierende Naturaufnahmen aus den Allgäuer Alpen, bei denen Steinböcke und Gemsen die Hauptrolle spielten, wechselten sich ab mit informativen Teilen zum Thema Ballistik im Gebirge. Jedem wurde in diesem Film deutlich gemacht, dass althergebrachte Theorien oft keine Gültigkeit mehr haben. Aber auch 45 Minuten Film, die unser jagdliches Handeln, die Waidgerechtigkeit und vor allem unsere jagdliche Verantwortung wieder in den Vordergrund und in das Bewusstsein rückten.
Auch die Mitglieder der beiden anderen Nürnberger Jagdvereine, Hubertus Nürnberg und NJJV waren beeindruckt von dem, was der Braune Hirsch zusammen mit Blaser–Jagdwaffen für alle Nürnberger Jägerinnen und Jäger auf die Beine stellte. Der Vorsitzende des NJJV, Dr. Klaus Zier sparte deshalb auch nicht mit Lob für die Verantwortlichen im Braunen Hirsch ob dieser gelungenen Veranstaltung.
Ein Abend, der sicherlich noch länger in Erinnerung bleiben wird!


Danke nochmals an die Firma Blaser–Jagdwaffen!  

Bergauf, bergab... ein Film von Blaser

TOP